Radiologie und MRT in Heidelberg

Deutsch English Francais

Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr
  Contact+49 (0) 6221 470153

Bilddiagnostik

Durchführung von radiologischen und sonographischen Untersuchungen.

Röntgen

Die konventionelle Röntgendiagnostik ist nach wie vor die verbreiteste röntgendiagnostische Methode. Sie liefert keine Schnittbilder, sondern Projektionen, bei denen sich die durchleuchteten Strukturen überlagern.

Skelettalterbestimmung

Für die Bestimmung des Skelettalters und der voraussichtlichen Körperendlänge wird anhand einer Röntgenaufnahme der linken Hand ein computergestützter Vergleich mit einem großen Normalkollektiv (Methode nach Thanner u. Whitehouse; TW3) durchgeführt.

MRT

Bei der Kernspintomographie (MRT) werden mit Hilfe von Magnetfeldern Schnittbilder einer Körperregion erzeugt. Da Röntgenstrahlen nicht zur Anwendung kommen, wird der Patient keiner Strahlenbelastung ausgesetzt.